Über mich

Sarah Follmann, Website-Coach

Für mich ist eine Website mehr als eine Sammlung von Infos über dich und dein Angebot. Sie ist ein nützliches Werkzeug, das dir hilft deine Ziele zu erreichen, wenn du es richtig einsetzt und pflegst.

Mein Ziel ist, dich zum Helden deiner eigenen Website zu machen. Indem ich dir zeige, was eine gute Website ausmacht und wie du deine Website komplett selbst in die Hand nehmen kannst - auch wenn du bis jetzt noch keine Ahnung von Websites hast!


Website erstellen? Kannst du auch!

Bis vor einigen Jahren war die Websiteerstellung noch Profis vorbehalten. Heute kannst du mit leicht zu bedienenden Systemen deine Website ganz einfach selbst erstellen - auch ohne technische Vorkenntnisse.

Aber einfache Technik macht noch keine gute Website. Deshalb setzen meine Onlinekurse, Workshops und Coachings schon früher an: Bei der Entwicklung eines gut durchdachten Websitekonzepts (Inhalt & Design), das genau auf deine Ziele abgestimmt ist.


Nach diesen Prinzipien mache ich dich zum Webhelden:

Einfache Technik

Ich setzte auf Systeme, mit denen dir die Websiteerstellung besonders leicht fällt und für die du keinerlei Vorkenntnisse brauchst, z.B. Jimdo.

Nur mit Plan

Ich zeige dir, wie du den Inhalt und das Design deiner Website Schritt für Schritt planst, bevor du dich an die technische Umsetzung machst.

Ziel: Mehr Kunden

Ich gehe davon aus, dass du deine Website nicht zum Spaß erstellst, sondern mit dem Ziel (noch) mehr Kunden zu gewinnen.


Meine Kunden über mich

"Das Coaching hat mir unglaublich viel Recherchearbeit erspart und die Startunsicherheit komplett genommen."
 
Ariadne Rust, Onlineplattform, yomela.de


"Ich bin nach dem Website Coaching klüger, selbstständiger und stolz auf mein neues Website Baby :-)"
Kat Wulff, Sängerin, katwulff.de


Absolut empfehlenswert! Top Dozentin und Betreuung!
Lena Wittneben, Coach, lena-wittneben.de


"Sarahs Website Coaching hat mich total begeistert: schnell, individuell, auf den Punkt... und mit Gelinggarantie!"
Heike Löwensen, Trainerin, kreativtage.com


"Es hat riesig Spass gemacht, sie hat tolle Tipps und hat mir immer ein super Input gegeben ..."
Ines Dahlke, Coach, inesdahlke.de

Diese und weitere Kundenstimmen findest du bei Google und Facebook.

Willst du zum Webhelden werden?

Möchtest du deine Website genauso selbst in die Hand nehmen wie den Rest deiner Selbstständigkeit?

Komm, ich zeige dir, wie das geht. Hier erfährst du, wie unsere Zusammenarbeit aussehen kann:


Mein Weg hierher

Ich geb's zu. Ich war eine von denen, die “was mit Medien” studiert haben. Engagiert, aber zunächst planlos. Mit BWL und Schwerpunkt Marketing als Zweitfach um “noch was Vernünftiges” dazu zu lernen.

Nach Stationen in Redaktionen und Agenturen wusste ich schnell, dass ich anders arbeiten will: Nämlich freier, für meine eigenen Ziele, im Homeoffice mit Blick in den Garten statt im Großraumbüro.

Ende 2014 bin ich den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen. Seitdem dreht sich bei mir alles um Websites und Online Marketing und Arbeit fühlt sich nicht mehr wie Arbeit an (außer wenn die Buchhaltung ansteht ...).


Warum ich Website-Coach bin

Ganz einfach: Weil es das ist, was ich gut kann und was mir Freude macht. Hier kann ich alles einfließen lassen: Mein Wissen aus dem Studium, mein Faible für Technik, meine Kreativität und mein Erklärbärherz.

Aber vor allem auch, weil ich überzeugt bin, dass es sich immer lohnt für seine Träume loszugehen und ich dir mit meiner Arbeit helfen möchte, mit deinem Traumberuf oder -projekt erfolgreich zu werden!


... und noch ein paar Fakten über mich persönlich

  • Ich liebe das Meer, Wälder, Wiesen genauso wie Großstadtlichter und habe mir deshalb Ahrensburg bei Hamburg zum Leben ausgesucht.
  • Ich mag bunte Lebensgeschichten, mutige Ideen und Menschen, die sich ab und zu wie Bodo Wartke fragen “Was, wenn doch?”
  • Freiheit ist mir wichtig. Ich reise gern mit grober Route, aber ohne festen Plan und bin auch als Website-Coach herzlich gern mal offline.
  • Ich schaue am liebsten Filme, die auf einer wahren Begebenheit beruhen, höre lieber Podcasts als Musik und bin ein großer Fan von Käsekuchen :)